Menü

"Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship" - wir alle haben diesen Satz schon gelesen und eventuell auch drüber geschmunzelt. Online verlieben? Das ist wirklich unwahrscheinlich! Tinder, Lovoo, Bumble und wie diese Apps alle heißen sind doch bekannt dafür, schnell und unkompliziert 'Spaß' zu finden. Von Liebe ist da eher selten die Rede.

Wir sagen Dir, es ist möglich! Zugegeben - es scheint als sei das die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Doch mit dem richtigen Leitfaden, etwas Geduld und ein wenig Glück, lässt sich zwischen all den Nieten der ein oder andere ganz persönliche Hauptgewinn finden. 


Im folgenden Abschnitt verraten wir Dir, wie Du die Chance auf Deinen persönlichen Hauptgewinn erhöhst

Dein Profil ist Deine Visitenkarte, Dein Aushängeschild und der Grundstein für alles Weitere. Verschaffe Deinem Gegenüber einen Einblick und wecke sein/ihr Interesse mit einem kurzen, aber informativen Text über Dich. Auch solltest Du deutlich machen, was Du in diesem Portal suchst. Das filtert die Auswahl, verhindert Missverständnisse und reduziert die Gefahr von Herzschmerz

Als nächsten Schritt zum Hauptgewinn steht die Wahl der Bilder an. Hier kannst Du gerne mehrere Bilder wählen, je vielfältiger desto aussagekräftiger. Verzichte dabei auf übermäßige Bearbeitung und Filter, denn das wahre Leben geschieht nicht mit Photoshop und Co. - so weiß Dein Gegenüber direkt wie schön Du wirklich bist. Man sollte Dich auf den Fotos gut erkennen, trau Dich Dein Gesicht zu zeigen! Verzichte daher auf Bilder mit Sonnenbrille, denn in die Augen verliebt sich ein Mensch als allererstes. Folgende weitere Punkte solltest Du bei der Bilderwahl beachten, um Deine Erfolgschancen zu optimieren. 

Verzichte auf Spiegelselfies, Bilder auf denen mehrere Personen zu sehen sind und Bilder in schlechter Qualität. Außerdem ist der Winkel beim Fotografieren ausschlaggebend für die Optik, verzichte zum Beispiel auf Fotos, die Du von unten schießt. Glaub uns, niemand sieht in diesem Winkel vorteilhaft aus! 
Ansonsten hast Du bei der Bilderwahl die Möglichkeit Dich kreativ auszuleben. Reist Du gerne? Dann wäre ein Schnappschuss aus dem letzten Urlaub geeignet. Hast Du ein Haustier, welches ein wichtiger Teil Deines Lebens ist? Das kannst Du gerne durch Deine Bilder mitteilen. Oder hast Du ein Hobby, das sehr präsent in Deinem Leben ist? Zeig es Deinem Gegenüber - vielleicht ist gerade das Eure Gemeinsamkeit. Aussagekräftige Bilder können direkt für ein Gesprächsthema sorgen und so wird der lästige Smalltalk am Anfang geschickt umgangen. 


Jetzt haben wir das perfekte Profil erstellt - wie lässt sich nun das perfekt passende Gegenstück finden?

Das Beste wäre natürlich, wenn dieser Leitfaden Grundbedingung für die Erstellung eines Profils sei - doch die Realität ist leider eine andere. 
Also müssen wir uns auf die Suche begeben. Swipen wir durch Tinder und Co. eröffnen sich manche Wahrheiten über das andere Geschlecht, die besser hätten verborgen bleiben können. Billige Anmachsprüche, verzweifelte heiratswillige Singles und eindeutig zweideutige Floskeln voller Rechtschreibfehler. Dazu Bilder, die besser direkt im Papierkorb hätten landen sollen. Spiegelselfies, Aufzugselfies, ungünstige Winkel, schlechte Qualität, Gruppenfoto vom Ballermann mit Sangria und Zigarette in der Hand sind nur einige Beispiele der besten Fauxpas in Datingportalen. Da kommt unweigerlich die Frage auf, wie das Glückslos zwischen all den Nieten gefunden werden soll. 

Doch das ist nur eine Seite der Medaille. Neben den bekannten Apps, auf denen man durchaus solche Niederlagen erleiden kann, gibt es professionelle Singlebörsen, auf denen die Erfolgschancen sehr gut aussehen. Bei seriösen Portalen findest Du z.B. kaum bis gar keine Fake-Profile, da jede neue Anmeldung von Hand geprüft und erst dann freigegeben wird. Auf solchen seriösen Singlebörsen verlieben sich tatsächlich regelmäßig Pärchen und finden somit die große Liebe. Schätzungen zufolge liegen hier die Chancen bei ca. 70% (meistens muss man für diese Qualität aber einen Beitrag bezahlen).

Hast Du erst einmal jemanden angeschrieben, der Dir gefällt, ist der Grundstein gelegt. Jetzt heißt es dranbleiben. Sei ehrlich und spiele von Anfang an mit offenen Karten. Steh zu dem, was du möchtest, sei authentisch und offen dafür, Dich auf neue Wege zu begeben. Doch vor allem sei Du selbst! Denn nur dann kann sich dein persönlicher Hauptgewinn aufrichtig in Dich verlieben. Für Mehr Dating Tipps kannst Du hier klicken.


Kommentarübersicht

Bitte geben Sie die Zahlen / Buchstaben in das Feld ein