Menü

So ernst es in der Business zugehen mag - auch der Spaß kommt in der Welt der großen Geschäfte selten zu kurz. Auf Geschäftsreisen wird mit Kunden und Mitarbeitern nicht nur bei einem guten Essen und etwas Champagner auf die gemeinsame Arbeit angestoßen. 

Auch die Nutzung der Dienste professioneller Escort-Damen ist weit verbreitet. Wie Insider immer wieder berichten, setzen viele Unternehmen Dienstleistungen dieser Art sogar von der Steuer ab. Für die Kunden oder Mitarbeiter springt dabei nicht selten ein unvergesslicher Abend heraus.


Darum liebt die Business-Welt mondäne Abendveranstaltungen

Bevor man umfangreiche Geschäfte miteinander abschließt, möchte man sich erst einmal genauer kennenlernen. Im asiatischen Kulturraum ist es deshalb üblich, dass sich die Partner persönliche Geschenke machen und sich ausführlich austauschen. Erst dann werden weitere Dinge geplant, Kooperationen ins Auge gefasst und Projekte angebahnt. Auch in Europa versucht man im Business erst einmal miteinander warm zu werden. 

Ein teures Essen auf Firmenkosten ist da nicht unüblich. Wenn es um die Dienste bewährter Mitarbeiter geht oder darum, ein wichtiges Projekt an Land zu ziehen oder bei einer Messe, wie in Köln z.B. Zielgruppen an sich zu binden, werden auch umfangreiche Events veranstaltet. Nichts bringt dabei so viel Erfolg wie ein guter Flirt oder ein Abend mit einem erotischen Abenteuer. Unternehmer wissen, dass sie Männer damit in besonderer Weise an sich binden können.

Der prickelnde Abschluss des Abends sorgt dafür, dass künftiger Geschäftspartner die Hemmungen fallen lassen. Das Abenteuer bleibt Geschäftsgeheimnis, mit dem Unternehmen Partner an sich binden. Wer ein diskretes Abenteuer angeboten bekommt, nimmt dieses meist gerne an. Singles wie auch verheiratete Männer lassen sich auf Geschäftsreisen gleichermaßen gerne verführen.


Ein Escort bietet Dir professionelle und diskrete Begleitung

Wenn Unternehmen umfangreiche Events für ihre Klientel planen oder den Abend einer großen Messe gestalten, ist die weibliche Begleitung nur ein Ausgabenposten unter vielen anderen. Die Ausgaben für das Essen und teure Getränke werden ohnehin steuerlich abgesetzt. 

Viele Unternehmen schaffen es auch, erotische Dienstleistungen abzusetzen. Die gesetzlichen Regelungen dazu sind zwar nicht völlig klar, doch die Sache lässt sich aus Unternehmenssicht ausgesprochen einfach handhaben. Eine Rechnung mit einem unverfänglichen Titel ist in der Regel kein Problem. Manche Eventagenturen planen umfassende Programme und liefern Abrechnungen, auf denen zusätzlicher Kaviar oder Champagner verrechnet wird. Auch die Dienste einer Messe-Begleitung, die mehrere Fremdsprachen spricht, können problemlos aufgelistet und abgerechnet werden. 

Die ideale Dienstleisterin für ein gelungenes Abendvergnügen ist ein Escort Service, ob nun Escort in Köln oder ein Escort Service in einer anderen Messestadt. Die Damen bieten zum einen professionelle erotische Dienste. Zum anderen versprechen sie gleich zwei Vorteile, die im Business geschätzt werden. Erstens ist ein Escort diskret und versteht sich in jeder Hinsicht darauf, das feucht-fröhlich Geschäftsgeheimnis zu bewahren. Zweitens haben sich die Damen besonders auf die Begleitung von Männern in gehobenen Positionen spezialisiert. Sie bieten eine anspruchsvolle Unterhaltung auf hohem Niveau. Das sorgt dafür, dass kein schlechtes Gewissen aufkommt, schmeichelt dem Selbstbewusstsein der Männer und ist damit auch gut für das Geschäft.

Nicht nur bei speziellen Abendveranstaltungen greift man in der Geschäftswelt gerne auf den Escort-Service zurück. Auch immer mehr Messe-Veranstaltungen werden heute durch die professionellen Damen begleitet. Mit einem Escort an der Seite können Kunden genau so weit gehen, wie sie dies möchtest. Viele Männer nutzen diese einmalige Gelegenheit und lassen sich einmalig professionell verwöhnen. 

Die Diskretion ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Auch um die Abrechnung kümmert sich ganz unverfänglich das Unternehmen. Damit tauchen auch keinerlei Posten dieser Art in eigenen Rechnungen auf.


Kommentarübersicht

Bitte geben Sie die Zahlen / Buchstaben in das Feld ein